Abonnieren

2013

  • Training AOK 2010
Generalprobe 2013

Es war ein wunderschöner Abend mit vielen Gästen (nochmal mehr als im vergangenen Jahr und da war es ja schon voll ). Am Donnerstag, den 14.11.2013, um 19:11 Uhr wurde die Generalprobe gestartet. Im mehr als gut besuchten „Brauhaus Am Bock“ wurde das Publikum über die Neuigkeiten der TanzSportGemeinschaft informiert und die Sessionstänze 2014 vorgestellt. Drei Tänze sind musikalisch und von einigen Tanz- und Akrobatikelementen her bekannt, da aber acht neue Tänzerinnen/Tänzer in die Formationen eingebaut werden mussten, haben Trainerin und Cotrainerin diese drei Tänze in vielem neu gestaltet. Der vierte Tanz ist brandneu und wurde erstmalig dem Publikum vorgestellt. „Paraplü“, mit rot/weißen Schirmen wird dieser Tanz „geschmückt“ und setzt einen neuen Akzent bei den Strunde-Pänz Auftritten. Alle vier Tänze wurden mit viel Applaus bedacht und die Pänz strahlten übers ganze Gesicht. Wie jedes Jahr wurde DANKE gesagt und unsere Unterstützer wurden mit unserem diesjährigen Sessionspin ausgezeichnet. Der Pin zeigt ein bildschönes weißes Einhorn, welches unser Strunde-Pänz Päärchen in die märchenhafte Narretei des Karnevals 2014 trägt. Fünf funkelnde Steine symbolisieren unsere 5. Session auf den Bühnen des gläbbischen Karnevals. In diesem Jahr wurde unser Ehrenorden an die KreisSparKasse verliehen. Tessa Hahn nahm diesen in Empfang und überreichte gemeinsam mit Axel Pleuger ein recht großes Kuscheltier an unsere Pänz, was diese natürlich sehr freute. Alexander Pfister (Präsident Große Gladbacher K.G.) hatte für die Pänz auch noch eine Überraschung. Damit wir während der Session, bei einer stärkenden Einkehr, keine Angst um unsere Kostüme haben müssen, wurden alle mit einem Schlabberlatz ausgerüstet (natürlich mit Strunde-Pänz Logo ). Für die 10 Pänz, die schon seit der Gründung mit viel Eifer und Erfolg für die Strunde-Pänz ihr Tanzbein schwingen, gab es eine goldene Ehrennadel als Anerkennung. In diesem Jahr freuten wir uns die Newcomerband „Miljö“ vorstellen zu dürfen und die fünf Jungs waren richtig gut. Ihre selbstkomponierten Songs verführten zum mitsingen, tanzen und einem „fetten“ Schlußapplaus. Ich denke die Neugier auf ihr Debütalbum „Momang“ ist nun auch bei unserem Publikum geweckt worden.

Oktoberfest in Sand 2013

29.09.2013, der erste Bühnenauftritt in neuer Zusammenstellung, es wurden drei Tänze gezeigt. Diese Tänze sind den neuen Gegebenheiten angepasst worden. Die neue Besetzung, sowie die individuelle Entwicklung der Pänz in Körpergröße, Ausdruck, tänzerischer Erfahrung und Leistungsfähigkeit fordern unsere Trainerinnen immer wieder aufs Neue dazu heraus, die Choreografien entsprechend zu ändern und dadurch „fast neue Tänze“ zu gestalten. Wir waren mehr als zufrieden, denn das Oktoberfestzelt hat eifrig geklatscht und die Pänz haben um die Wette gegrinst. Die „K.G. Närrischen Sander“ laden uns seit 2010 regelmäßig zu ihren Veranstaltungen ein … vielen Dank für Eure Unterstützung !!!

KSK 2013

Ein besonderer Auftritt der Session 2013 - Weiberfastnacht in der KreisSparkasse. Wie in jedem Jahr, forderte der Winter seine krankheitsbedingten Ausfälle, eine knifflige Herausforderung an Dagmar, die Tänze spontan so umzustellen, das der Ausfall kein Qualitätsverlust bei der Aufführung darstellt. Dieses Mal jedoch sprang sie zur Freude der Pänz aktiv selber ein … was für ein tolles Bild. Leider haben wir es nicht geschafft, sie zum dauerhaften Mittanzen zu überreden .

Pänz-Pokal 2013

Besonders spannend war unsere erste Teilnahme beim „9. Pänz-Pokal Köln Hbf“. Alle waren aufgeregt. Aber mit der überraschenden Anwesenheit und Unterstützung unseres 3Gestirns (Prinz Rolf, Bauer Uli, Jungfrau Ulla) und kleinem Gefolge, so wie unseres 1. Vorsitzenden Axel Müller und dem Vizesenatspräsidenten Dieter Feik kam wieder Ruhe in die quirligen Strunde-Pänz und sie lieferten einen tollen Auftritt. Für eine Platzierung hat es leider nicht gereicht, aber 2014 sind wir wieder dabei und zusätzlich wird es einen Auftritt bei CenterTV im „Kölschen Nachwuchs-Dänzche“ geben. Also wieder Spannung pur.

Neueste Artikel

Neueste Bildergalerie

Kölsches Nachwuchs-Dänzchen 2015 - 4 Kölsches Nachwuchs-Dänzchen 2015 - 3 Kölsches Nachwuchs-Dänzchen 2015 - 2 Kölsches Nachwuchs-Dänzchen 2015 - 1 20150104_9780 20150104_9770

Anmeldung

Strunde-Pänz

TSG der Grossen Gladbacher KG c/o Melanie Pfister
Buchholzstr. 1
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 96 47 09
E-Mail: info@strunde-paenz.de
Bank: VR Bank Bergisch Gladbach
IBAN: DE19370626003631695018